___________________________________________________________

 

news@kommune21.de

-----------------

Ihr Newsletter zu allen kommunalen Themen rund

um e-Government, Internet und Informationstechnik

Ausgabe vom Donnerstag, 2. Oktober 2003

___________________________________________________________

 

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

 

zur Steuerung des zunehmenden Verkehrsaufkommens werden

moderne Informationstechnologien immer wichtiger. Wo die

Reise hingeht, zeigen das Land Nordrhein-Westfalen mit dem

Pilotprojekt GeoView.nrw und die Stadt Wien mit dem neuen

M-Parking-Service. Lesen Sie mehr zu beidem in unserem

aktuellen Newsletter.

 

Mit freundlichen Gruessen aus Tuebingen

Ihre news@kommune21-Redaktion

___________________________________________________________

 

Inhalt:

-------

1. Geodaten: Bund gibt gruenes Licht fuer Metasuchmaschine

2. NRW: Web zeigt Staus und Parkplaetze

3. ausschreibungs-abc GmbH: Gemeinschaftsprojekt zur

e-Vergabe

4. Oracle: Offensive beim e-Learning

5. Berlin: Lehrer lernen in Netzen

6. komuna GmbH: e-Government-Datendrehscheibe vorgestellt

7. Muelheim an der Ruhr: Restaurantfuehrer der Renner im Web

8. Wien: Parkschein per Handy

9. Kanton Luzern: Digitaler Winterdienst

___________________________________________________________

 

Meldungen:

----------

 

1. Geodaten: Bund gibt gruenes Licht fuer Metasuchmaschine

 

Das Bundesinnenministerium hat jetzt den Startschuss fuer

GeoMIS.Bund, eine Metasuchmaschine fuer die

Geodatenbestaende in Deutschland, gegeben.

http://www.kommune21.de/meldung.php?id=2638

 

2. NRW: Web zeigt Staus und Parkplaetze

 

Mithilfe der Website GeoView.nrw sollen sich Autofahrer in

Nordrhein-Westfalen bald online ueber oertliche

Verkehrssituationen informieren koennen. Das Pilotprojekt,

an dem die Staedte Moenchengladbach, Neuss, Duesseldorf und

Wuppertal teilnehmen, ist jetzt gestartet.

http://www.kommune21.de/meldung.php?id=2639

 

3. ausschreibungs-abc GmbH: Gemeinschaftsprojekt zur

e-Vergabe

 

Im Rahmen der Messe Moderner Staat wird die

ausschreibungs-abc GmbH die komplette digitale Abwicklung

eines Ausschreibungsverfahrens zusammen mit verschiedenen

Partnern vorstellen.

http://www.kommune21.de/meldung.php?id=2640

 

4. Oracle: Offensive beim e-Learning

 

Der Softwarehersteller Oracle wird erweiterte

Web-Services-Funktionalitaeten fuer die Oracle

iLearning-Loesung auf den Markt bringen.

http://www.kommune21.de/meldung.php?id=2644

 

5. Berlin: Lehrer lernen in Netzen

 

Die Stadt, die Initiative Schulen ans Netz und das

Unternehmen Siemens haben in Berlin den Startschuss fuer die

virtuelle Unterrichtsplattform lo-net gegeben.

http://www.kommune21.de/meldung.php?id=2646

 

6. komuna GmbH: e-Government-Datendrehscheibe vorgestellt

 

Die komuna GmbH hat mit komuna.NET eine neue universelle

Plattform fuer den kommunalen Datenaustausch und

e-Government-Anwendungen vorgestellt.

http://www.kommune21.de/meldung.php?id=2647

 

7. Muelheim an der Ruhr: Restaurantfuehrer der Renner im Web

 

Der Online-Restaurantfuehrer der Stadt Muelheim hat den

Geschmack der Buerger getroffen. Jetzt wurde das Angebot

umfangreich erweitert.

http://www.kommune21.de/meldung.php?id=2648

 

8. Wien: Parkschein per Handy

 

Eine SMS an eine Service-Nummer und der Parkschein ist

gebucht auf diese Weise koennen jetzt die Wiener

Autofahrer Parkgebuehren bezahlen.

http://www.kommune21.de/meldung.php?id=2649

 

9. Kanton Luzern: Digitaler Winterdienst

 

Der Kanton Luzern erhoeht mit einem Informationssystem auf

der Basis von Geo- und Wetterdaten die Effizienz des

Strassenreinigungsdienstes.

http://www.kommune21.de/meldung.php?id=2650

___________________________________________________________

 

Impressum, Abonnement, Copyright

--------------------------------

 

Impressum

---------

news@kommune21.de ist ein kostenloser Newsletter der

K21 media AG

Olgastrasse 8

72074 Tuebingen

Tel. 07071.254744

Fax. 07071.254788

Internet: http://www.kommune21.de/

e-Mail: mailto:news@kommune21.de

 

Copyright

---------

Alle Beitraege im Newsletter news@kommune21.de sind

urheberrechtlich geschuetzt. Sie wurden mit Sorgfalt

recherchiert und zusammengestellt. Eine Haftung fuer

fehlerhafte oder unrichtige Informationen wird

ausgeschlossen.

 

Abonnement

----------

Schreiben Sie uns einfach eine e-Mail an

mailto:news@kommune21.de mit Ihrer e-Mail-Adresse und dem

Betreff 'subscribe' (abonnieren) bzw. 'unsubscribe'

(abbestellen).