___________________________________________________________

 

news@kommune21.de

-----------------

Ihr Newsletter zu allen kommunalen Themen rund

um e-Government, Internet und Informationstechnik

Ausgabe vom Donnerstag, 29. Juli 2004

___________________________________________________________

 

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

 

das Baugenehmigungsverfahren kostet wegen seiner Komplexi-

taet alle Beteiligten Buerger, Verwaltungsmitarbeiter,

Architekten viel Zeit und manchmal auch Nerven. In

Guetersloh will man mit der "Bauakte online" jetzt mehr

Transparenz und eine lueckenlose Dokumentation der Akten-

vorgaenge schaffen. Lesen Sie mehr darueber in unserem

aktuellen Newsletter.

 

Mit freundlichen Gruessen aus Tuebingen

Ihre news@kommune21-Redaktion

___________________________________________________________

 

Inhalt:

-------

1. Bulgarien: Open Source fuer Osteuropa

2. Halle: Glaeserner Haushaltsplan

3. CC e-gov / adKOMM: Kooperation in Stammham

4. Nuernberg: Zaehfluessig im Web

5. Ruhrgebiet: Ruhrpilot steuert den Verkehr

6. Guetersloh: Transparente Baugenehmigung

7. Software AG: Wichtige Rolle fuer Tamino

8. Wettbewerb: InternetDorf 2005 gesucht

9. Barrierefreiheit: Kritik von den Kommunen

___________________________________________________________

 

Meldungen:

----------

 

1. Bulgarien: Open Source fuer Osteuropa

 

Ein jetzt in Bulgarien gestartetes Open-Source-Projekt soll

e-Government-Projekte voranbringen.

http://www.kommune21.de/meldung.php?id=3539

 

2. Halle: Glaeserner Haushaltsplan

 

Ausfuehrliche und allgemeinverstaendliche Erlaeuterungen zum

Haushaltsplan finden sich jetzt auf der Website der Stadt

Halle.

http://www.kommune21.de/meldung.php?id=3543

 

3. CC e-gov / adKOMM: Kooperation in Stammham

 

Die bayerische Gemeinde Stammham nutzt seit kurzem das

Dokumenten-Management-System (DMS) der Firma CC e-gov im

integrierten Einsatz mit den Fachverfahren der adKOMM GmbH.

http://www.kommune21.de/meldung.php?id=3549

 

4. Nuernberg: Zaehfluessig im Web

 

Nuernberg bietet als erste Stadt in Deutschland im Internet

Strassen-genaue Informationen zur aktuellen Verkehrslage.

http://www.kommune21.de/meldung.php?id=3550

 

5. Ruhrgebiet: Ruhrpilot steuert den Verkehr

 

Aktuelle Informationen fuer Verkehrsteilnehmer, die im

Ruhrgebiet unterwegs sind, liefert ab Herbst das

Verkehrsmanagement-System Ruhrpilot. Das System basiert auf

einem regionsweiten Datenverbund.

http://www.kommune21.de/meldung.php?id=3555

 

6. Guetersloh: Transparente Baugenehmigung

 

Mit dem neuen Internet-Service "Bauakte online" schafft die

Stadt Guetersloh Transparenz im Bauantragsverfahren.

http://www.kommune21.de/meldung.php?id=3554

 

7. Software AG: Wichtige Rolle fuer Tamino

 

Die Darmstaedter Software AG hat den XML-Datenbank-Server

Tamino weiterentwickelt. Unter anderem wurde der

Datenzugriff beschleunigt und die Sicherheit erhoeht.

http://www.kommune21.de/meldung.php?id=3561

 

8. Wettbewerb: InternetDorf 2005 gesucht

 

Das Land Baden-Wuerttemberg sucht das "InternetDorf 2005".

In diesem Jahr wird der Wettbewerb erstmals mit der

Kategorie "Newcomer des Jahres" ausgeschrieben.

http://www.kommune21.de/meldung.php?id=3572

 

9. Barrierefreiheit: Kritik von den Kommunen

 

Der Staedte- und Gemeindebund NRW kritisiert die Verordnung

zur Schaffung Barriere-freier Informationstechnik des

Landes. Neue Internet-Seiten im Sinne der Verordnung

vollstaendig Barriere-frei zu gestalten, verursache hohe

Kosten.

http://www.kommune21.de/meldung.php?id=3580

 

___________________________________________________________

 

Impressum, Abonnement, Copyright

--------------------------------

 

Impressum

---------

news@kommune21.de ist ein kostenloser Newsletter der

K21 media AG

Olgastrasse 8

72074 Tuebingen

Tel. 07071.56513-0

Fax. 07071.56513-29

Internet: http://www.kommune21.de/

e-Mail: mailto:news@kommune21.de

 

Copyright

---------

Alle Beitraege im Newsletter news@kommune21.de sind

urheberrechtlich geschuetzt. Sie wurden mit Sorgfalt

recherchiert und zusammengestellt. Eine Haftung fuer

fehlerhafte oder unrichtige Informationen wird

ausgeschlossen.

 

Abonnement

----------

Schreiben Sie uns einfach eine e-Mail an

mailto:news@kommune21.de mit Ihrer e-Mail-Adresse und dem

Betreff 'subscribe' (abonnieren) bzw. 'unsubscribe'

(abbestellen).